Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

Bücher, Zeitungen und vieles mehr
Das Angebot der ZHB kennen und nutzen

Zum Thema:
Die Zentral- und Hochschulbibliothek zählt neben rund 1,5 Mio gedruckten Medien zahlreiche elektronische Medien in ihren Beständen, von der mittelalterlichen Hand- schrift bis zum E-Book. Neben Büchern, Zeitschriften und Zeitungen in gedruckter und elektronischer Form gehören auch Bilddokumente und Hörbücher zu ihrem Angebot.

Die ZHB-Bestände enthalten - nebst einer reichen Auswahl an deutscher und fremd- sprachiger Belletristik - einen Grundbestand an deutscher Sach- und Fachliteratur zu allen Fachbereichen. Für die Fächer, die an der Universität, der Pädagogischen Hoch- schule oder der Hochschule Luzern Wirtschaft gelehrt werden, steht ausserdem spezialisierte Forschungsliteratur in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Die Nutzung aller Medien steht auch einem allgemeinen Publikum offen. Im Kurs erhalten Sie einen Überblick über die Bestände der ZHB und probieren selber aus, wie Sie diese nutzen können.

Falls vorhanden, nehmen Sie gerne Ihr eigenes Gerät (Tablet wie iPad oder E-Book-Reader) an die Veranstaltung mit. Weitere Geräte werden im Kurs zur Verfügung gestellt.


Zu den Dozierenden:
Dr. phil. Simone Rosenkranz, Studium der Judaistik und Islamwissenschaft in Luzern, Basel und Jerusalem. Seit 2003 Fachreferentin Zentral- und Hochschulbibliothek, Lehrbeauftragte für Hebräisch an der Universität Luzern.

Nicole Casty, Studium der Geografie;  Wissenschaftliche Bibliothekarin Zentral- und Hochschulbibliothek

 

Datum:

Freitag, 8. November 2019, 14.00 bis 15.30 Uhr

Treffpunkt:

Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern

Kosten:

Fr.  20.– für Vereinsmitglieder /
Fr.  25.– für Nichtmitglieder

Anmeldefrist:

25. Oktober 2019
Exkursion Nr. EX1178
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung