Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Expressionismus Schweiz
Exkursion ins Kunstmuseum Winterthur, Reinhart am Stadtgarten

Zum Thema: siehe auch Seminar «Expressionismus»
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte sich gleichzeitig zu europäischen Tendenzen eine radikal neue Bildsprache, die einem neuen Lebensgefühl Ausdruck geben sollte. Die jungen Künstler des Expressionismus orientierten sich nicht mehr am Abbild, sondern suchten im Protest gegen herrschende Normen eine von ihrem Inneren getriebene Bildsprache, in der Farbe und Form keinen konventionellen Regeln mehr folgen.
In der Ausstellung begegnen wir dem gesamten geographischen Raum der Schweiz mit seinen vielfältigen expressionistischen Ausprägungen. Nach den Wegbereitern Ferdinand Hodler, Cuno Amiet und Giovanni Giacometti sowie Hans Berger wenden wir uns den wichtigsten Persönlichkeiten in den verschiedenen Zentren der Deutschen, Französischen und Italienischen Schweiz zu.

Diese neue Malerei war wegweisend für die Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts. Sie gilt als stärkste und einflussreichste Stilrichtung der helvetischen Moderne. Die Überblicksausstellung über dieses bedeutende Kapitel Schweizer Kunstgeschichte vereinigt erstrangige Werke und verspricht ein Feuerwerk von Farben und Formen.

Zur Exkursionsleiterin:
Doris Fässler, Kunstwissenschafterin lic. phil. und Germanistin lic. phil. War wissen- schaftliche Mitarbeiterin im Kunstmuseum Chur und im SIK/ISEA. Forschungsbeauftragte und Dozentin HSLU Design & Kunst. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Kunst des 20. Jahrhunderts und zur Gegenwartskunst sowie Kuratorin div. Ausstellungen. Bis 2019 auch dipl. Gymnasiallehrerin für Deutsch an der Kantonsschule Luzern tätig.

Datum:

Freitag, 26. November 2021
14.00 bis circa 15.30 Uhr

Anreise:

individuell

Treffpunkt:

14.00 Uhr
beim Eingang zum Museum Reinhart am Stadtgarten

Kosten:

Fr. 60.– für Vereinsmitglieder / Fr. 80.– für Nichtmitglieder
inkl. Eintritte und Führung / exkl. Anreise
Reduktion: Fr. 16.- für Mitglieder Museumspass oder Inhaber der Raiffeisenkarte. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Anmeldefrist:

12. November 2021
Exkursion Nr.: EX1237
Telefon 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch