Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Mussolini
Italiens Weg in den Faschismus – und wieder hinaus

Zum Thema:
Im Herbstsemester 2020 wurde das Thema «Il Risorgimento – Die Einigung Italiens im 19. Jahrhundert» als einteiliges Seminar behandelt. In derselben Form soll die weitere Geschichte Italiens umrissen werden: Italien in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit der Schlüsselfigur Mussolini im Zentrum.

Das Seminar verfolgt den Weg Italiens vom mehrheitlich missglückten Experiment imperialistischer Machtpolitik über die katastrophale Verwicklung in den 1. Weltkrieg und den Aufstieg des Mussolini-Faschismus bis zu dessen Untergang in der Schlussphase des 2. Weltkriegs. Dieser historische Rückblick ermöglicht wohl auch Einsichten in aktuelle Probleme der italienischen Politik.

Die Veranstaltung steht auch Interessierten offen, die den Vortrag «Il Risorgimento» nicht besucht haben.

                              

 

Zum Dozenten:
Dr. phil. Hansruedi Brunner studierte nach Abschluss des Lehrerseminars Geschichte und deutsche Literatur an der Universität Zürich. Er war bis zur Pensionierung Lehrer an der Wirtschaftsmittelschule Luzern sowie Referent bei Erwachsenenbildungsveranstaltungen.

 

Live-Vortrag, online teilnehmen oder später anschauen

Datum:

Donnerstag, 16.30 bis 18.00 Uhr
29. April 2021

Kosten:

Zugang mit bezahlter Vortragspauschale von CHF 125.00
weitere Informationen finden Sie hier

Anmeldung:

Für den Zugang zu allen Vorträgen vom 22.02. – 24.06.21
per Formular für Kursanmeldung, Vermerk: myULU3_1002