Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Wer ist wer?
Gesichtserkennung historisch gesehen

Zum Thema:
Von Facebook bis zum chinesischen digitalen Überwachungsstaat: Neue Technologien der Gesichtserkennung machen seit Jahren Schlagzeilen in den Medien. Der Traum von der polizeilichen Identifikation durch Fotografie ist allerdings deutlich älter. Ein Blick auf das vermeintlich «allsehende» Auge des Gesetzes und seine blinden Flecken.

 

 

Zum Dozenten:
Prof. Dr. Valentin Groebner unterrichtet am Historischen Seminar der Universität Luzern.

 

 

 Live-Vortrag, online teilnehmen oder später anschauen

Datum:

Dienstag, 16.30 bis 18.00 Uhr
Beachten Sie die geänderte Zeit!
20. April 2021

Kosten: Zugang mit bezahlter Vortragspauschale von CHF 125.00
weitere Informationen finden Sie hier
Anmeldung:
Für den Zugang zu allen Vorträgen vom 22.02. – 24.06.21
per Formular für Kursanmeldung, Vermerk: myULU3_1002