Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein
Seniorenuniversität Luzern

Beitrag Fr. 50.- / Kalenderjahr 
Jetzt anmelden!

Angebote

Architektur des Barock in Rom

Zum Thema:
Nach den künstlerischen Glanzzeiten eines Bramante, Michelangelo und Raffael im frühen 16. Jahrhundert verfiel Rom in einen Dornröschenschlaf. Die Reformation und besonders der Sacco di Roma 1527 veranlassten viele Künstler, die Stadt am Tiber zu verlassen. Erst um 1600 kommt es wieder zu einer überragenden künstlerischen Konzentration in der Stadt. Kirchenbau und Palastarchitektur, Stadtentwicklung und die Anlage öffentlicher Plätze und privater Gärten erreichen ein Niveau, welches Rom ein letztes Mal zum Ausgangspunkt einer ganzen europäischen Kunstepoche werden lässt.

Der Entstehung und Entwicklung des römischen Barock ist diese Vortragsreihe gewidmet.


Zum Dozenten:
Uwe Zenner studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Germanistik in Dresden. Neben mittel-, nord- und südeuropäischen Gebieten führt er seit einigen Jahren Reisen ins Baltikum und in den Kaukasus. Lernen vor Ort, Kennenlernen durch «Erfahren» im wahren Sinne des Wortes gehört zu seiner Leitmaxime.

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern

Daten:

Mittwoch, 14.00 bis 15.30 Uhr
9., 16. und 23. Januar 2019

Kosten: 3 Seminare: Fr. 95.– 

Anmeldefrist:


27. Dezember 2018
Seminar Nr.: SE1398
Telefon 041 410 22 71,Anmeldung