Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein
Seniorenuniversität Luzern

Beitrag Fr. 50.- / Kalenderjahr 
Jetzt anmelden!

Angebote

Die Hanse
Städte um Nord- und Ostsee organisieren den Handel und die Politik

Zum Thema:
Zu den erstaunlichsten Phänomenen des europäischen Mittelalters gehört der Städtebund der Hanse. Hervorgegangen aus einem Schutzbund niederdeutscher Kaufleute entwickelte sich diese Gemeinschaft zu einer Interessensvertretung von nahezu 300 See- und Binnenstädten in Mittel- und Nordeuropa. Nicht die einzelne Fürstenmacht, sondern Kollegialität und Suche nach Konsens standen dabei im Mittelpunkt.

Die Vortragsreihe möchte Handelswege und -produkte vorstellen sowie Fragen der Organisation des Städtebundes und der gemeinsamen kulturellen Prägung der Hanse-Region nachgehen.

 

Zum Dozenten:
Uwe Zenner studierte Geschichte, Kunstgeschichte und Germanistik in Dresden. Neben mittel-, nord- und südeuropäischen Gebieten führt er seit einigen Jahren Reisen ins Baltikum und in den Kaukasus. Lernen vor Ort, Kennenlernen durch «Erfahren» im wahren Sinne des Wortes gehört zu seiner Leitmaxime.

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern
Daten:

Mittwoch, 16.00 bis 17.30 Uhr
9., 16., 23. Januar 2019

Kosten: 3 Seminare: Fr. 95.– 

Anmeldefrist:


27. Dezember 2018
Seminar Nr.: SE1387
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung