Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein
Seniorenuniversität Luzern

Beitrag Fr. 50.- / Kalenderjahr 
Jetzt anmelden!

Angebote

Mario Botta und Luigi Snozzi
Zwei Protagonisten der Tessiner Schule

Zum Thema:
In den 1970er Jahren erregten ganz neuartige Bauten im Tessin die Aufmerksamkeit der internationalen Architekturszene. Mario Botta und Luigi Snozzi führten diese Bewegung an.

Gleichwohl unterscheiden sich ihre Werke voneinander radikal. Botta entwarf Häuser mit einem verspielten Vokabular, Snozzi hingegen reduzierte die Volumina auf das Wesentlichste. Die wichtigsten Werke beider Baumeister sollen an dieser Veranstaltung vorgestellt werden.

 

Zum Dozenten:
Dr. phil. Fabrizio Brentini, geb. 1957, freischaffender Kunsthistoriker sowie Gymnasiallehrer für Religionskunde, Ethik und Philosophie an der Kantonsschule Sursee. Publikationen und Rezensionen zur Architekturgeschichte.
 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern
Daten:

Mittwoch, 16.00 bis 17.30 Uhr
8. und 15. Mai 2019

Kosten: 2 Seminare: Fr. 65.– 

Anmeldefrist:


17. April 2019
Seminar Nr.: SE1383
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung