Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

«Mein Vaterland»
Werkeinführung und Probenbesuch mit dem Luzerner Sinfonieorchester

Zum Thema:
Ein Konzertprogramm als ginge man durch eine Gemälde-Ausstellung: mit Bedrich Smetanas Zyklus «Mein Vaterland» durch böhmische Landschaften, entlang einem der schönsten Flüsse, der Moldau, auf Burgen und hinein in alte Sagen und Mythen und in Zeiten, als Krieg geführt wurde und Blut floss. Mit Franz Liszt machen wir dann noch einen Besuch im Gruselkabinett, wo Gerippe aus den Särgen steigen und zu einem gespenstischen Tanz anheben. Im Seminar vergleichen wir verschiedene Aufnahmen miteinander – wie in der «Diskothek im 2» – und sammeln Kriterien und Argumentationen, warum uns etwas besser gefällt als anderes.

Dank der Zusammenarbeit mit dem LSO stehen für die Mitglieder vergünstigte Billette für das Sinfoniekonzert am Donnerstag, 26. März 2020 zur Verfügung. 
(Bestellung unter dem Stichwort «Senioren-Universität» bei karten@sinfonieorchester.ch).

 

Zu den Dozentinnen:
Gabriela Kaegi: Studium der Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an den Universitäten Wien und Freiburg i. Ue.; Regie-Assistenzen am Opernhaus Zürich, Luzerner Theater, Théâtre Municipal Lausanne und Avignon sowie Opernfestival Wexford. Von 1986 bis 2016 Musikredaktorin bei Schweizer Radio DRS2/SRF2 Kultur, seit 2017 freie Musikjournalistin.
Eva Mertins: Studium der Anglistik und British Studies an den Universitäten Bayreuth, HU Berlin und Chester. Seit Oktober 2018 als Musikvermittlerin am Luzerner Sinfonieorchester; davor 9 Jahre Studienberaterin an der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern.

Orte und Daten: Seminar am Schweizerhofquai 2, Luzern:
Dienstag, 24. März 2020, 16.00 bis 17.30 Uhr
 

Probenbesuch im KKL Luzern:
Mittwoch, 25. März, 09.00 bis max. 13.00 Uhr
Treffpunkt um 08.45 Uhr am Bühneneingang (links neben der Seebar)

Kosten:

1 Seminar + 1 Probenbesuch: Fr. 50.–
Anmeldefrist:


10. März 2020
Seminar Nr.: SE1488
Telefon 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch