Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Seminare

Seminare bestehen aus Vorträgen der Dozierenden und aus aus Diskussionen der Beteiligten sowie teilweise aus Verarbeitung der «Hausaufgaben» - Lektüre. Die Teilnahme steht allen interessierten Personen offen, besondere Vorkenntnisse über das Thema sind nicht notwendig.

Für die Seminare ist eine Anmeldung bei unserem Sekretariat erforderlich: Telefon 041 410 22 71, E-Mail: info@sen-uni-lu.ch. Es muss ein ganzer Zyklus gebucht werden. Bei mehrfach geführten Seminaren muss man sich vorgängig für eine der Gruppen entscheiden.

Die Teilnahme an einem Seminar bedingt die Mitgliedschaft im Verein.

Nach Eingang der Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist wird die Teilnahme mit der Zustellung der Rechnung bestätigt.

Die Abmeldung eines Seminars ist mit administrativem Aufwand und Kosten verbunden, deshalb gelten die folgenden Bedingungen:

Abmeldung nach Ablauf der Anmeldefrist:             CHF 20.00
Abmeldung bis 3 Tage vor Beginn des Seminars:  50 % des Seminarbetrages
Abmeldung am Tag des Seminarbeginns:              80 % des Seminarbetrages

Für nicht besuchte Seminartage wird keine Rückerstattung gewährt. Ausgenommen sind unfall- und krankheitsbedingte Absenzen sowie Todesfall in der Familie.

Muss ein Seminar wegen ungenügender Teilnehmerzahl oder aus anderen Gründen abgesagt werden, so werden die Angemeldeten rechtzeitig orientiert. Der einbezahlte Betrag wird zurückerstattet.

 

Seminare der Senioren-Universität

 

Architektur

Die Architektur der italienischen Frührenaissance    U. Zenner        ab 14.11.17


Geschichte / Zeitgeschichte

Altbekanntes im historischen Zusammenhang
neu begreifen 
 
K. Messmer    

ab 20.09.17

Quo vadis Türkei? K. Büchi ab 18.10.17

Der Krieg, das Kriegerische und der Krieger
im Lichte der Literatur III: Sonderbundskrieg
             

H.R. Fuhrer    ab 06.12.17

 

Kulturgeschichte / Völker / Länder

Andalusien - Ein kulturhistorischer Querschnitt        A. Herrmann ab 22.08.17
Latein im Alltag VI P. Rothenfluh    ab 30.08.17
Jemen: Von der Königin Saba zum Präsidenten
Abed Rabbo Mansur Hadi
S. Hodel      ab 06.11.17
Der englische Adel:                        U. Zenner     ab 14.11.17

 

Kunst / Kunstgeschichte / Malerei 

Cézanne - Hellsichtig werden durch die Kunst          K. Piwecki         ab 05.09.17
Ernst Ludwig Kirchner K. Piwecki ab 17.10.17
«(Un)Mögliche Kunstbegegnungen» A. Unger ab 24.11.17
No Peace of Mind - St. Sievers ab 05.12.17


Literatur

Phantastische Literatur                                          P. Wyss           ab 05.09.17
Der Sprung über den Röstigraben (Teil 1) K. Vogel ab 07.11.17

 

Musik / Musikgeschichte

Kirchenlieder: Wo Poesie, Theologie      
Musik und Liturgie sich treffen  
                           
H. Ulrich           ab 24.08.17
Goethes Faustdichtung in der Musik R. Staubli ab 12.09.17
Die Reformation und ihre Musik:
Vom Luther Choral zur Bach-Kantate
A. Koch ab 17.10.17
Der Ariadne-Mythos und seine Vertonungen Ch. Kipper ab 19.10.17
Musik in den Diktaturen von Hitler und Stalin J. Knaus ab 08.11.17
Vertonte Darstellungskunst grosser Kompo-
nisten aus der Klassik
St. Achermann ab 28.11.17


Naturwissenschaften  

Klimawandel - Klimageschichte: Vernetzte Erde     R.  Freeman        ab 21.08.17

 

Philosophie / Psychologie / Ethik  

Karl Jaspers (Fortsetzung)      H. Widmer   ab 21.08.17
Leonardo da Vincis «Abendmahl» U. Staubli ab 22.08.17
Eros des Denkens (Fortsetzung) I. Abbt ab 23.08.17
Mut zum unzeitgemässen Leben (Fortsetzung) I. Abbt       ab 24.08.17
Denkwerkstatt Philosophie (Fortsetzung) H. Widmer ab 28.08.17
Massgebende Menschen: gibt es das? (Forts.) H. Widmer      ab 30.10.17

 

Recht / Wirtschaft  

Wirtschaft besser verstehen!                                    W. Tödtli          ab 05.12.17

 

Theologie / Religionen / Kirche  

Von heiligen Komikern und komischen  Heiligen     J. Imbach    ab 18.09.17
Einführung in den Islam W. Bühler ab 17.10.17
Quo vadis, Kirche? J. Hochstrasser ab 23.11.17