Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Andalusien – Ein kulturhistorischer Querschnitt

Zum Thema:
Wussten Sie, dass
- in der Sierra de Ronda die einzige Tannenart existiert, die die Eiszeit überlebt hat,
- Herkules zwei seiner Heldentaten in Andalusien beging,
- Cádiz, Málaga und andere andalusische Orte phönizische Gründungen sind,
- die Muslime beinahe 800 Jahre lang in Andalusien siedelten,
- Amerika von Andalusien aus entdeckt wurde,
- Hunderte von Schweizern in Andalusien kämpften, siedelten und Cafés gründeten,
- der Bahnhof von Luzern etwas mit der Alamillo-Brücke in Sevilla zu tun hat?

Davon sowie von der Geschichte, den landschaftlichen Schönheiten und von dem, was man sich unter «typisch andalusisch» so vorstellt, handelt dieses Seminar.

 

Zum Dozenten:
Dr. phil. André Herrmann, Hispanist, emeritierter Spanischdozent an der ETH und den Universitäten Zürich, St.Gallen und Freiburg, Reiseleiter, Übersetzer im Zürcher Justizwesen, kennt Andalusien bestens. 

 

Ort:  Schweizerhofquai 2, Luzern

Daten:

Jeweils Dienstag, 14.00 bis 15.30 Uhr
22., 29. August 2017
Kosten: 2 Seminare: Fr. 60.– 

Anmeldefrist:

 

Dienstag, 8. August 2017
Seminar Nr.: SE1284
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung