Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Seniorenuniversität Luzern
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Bemerkenswertes aus der Mathematik

Zum Thema:
1.        2^N0=N1
       
«Wir sind ausgebucht und haben deshalb freie Zimmer!»

  • Roman Opalka kann sein Werk nicht vollenden.
  • Die Yanomani haben gut reden.
  • Viel Betrieb im Hilbert Hotel.
  • Pythagoras hatte einen schlechten PR-Berater.

2.       a^n+b^n=c^n
         
Viele Tote auf dem Weg zum Beweis

  • Detexi hanc marginis exiguitas non caperet.
  • Hungerte sich Gödel zurecht zu Tode?
  • Sensation: Homer Simpson widerlegt Fermat

 

Im ersten Seminar werden wir die verschiedenen Zahlen kennenlernen und vergleichen. Dabei soll vor allem der kulturelle Aspekt im Zentrum stehen, zeigen sich doch überraschende Erkenntnisse. Im zweiten Seminar gehen wir der Geschichte eines mathematischen Beweises nach, der 350 Jahre lang allen Versuchen widerstanden hat. Die abenteuerliche Geschichte eines mathematischen Rätsels. Mathematische Kenntnisse werden keine vorausgesetzt.

 

Zum Dozenten:
Rolf Probst, Dipl. Math. ETH, unterrichtete während 38 Jahren Mathematik, Informatik und Physik an der Kantonsschule Sursee. Heute ist er dort noch für die administrative Betreuung aller Maturaarbeiten und für verschiedene Planungsarbeiten zuständig.

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern

Daten:

Montag, 14.00 bis 15.30 Uhr
15., 22. Oktober 2018

Kosten: 2 Seminare: Fr. 60.--

Anmeldefrist:


Montag, 1. Oktober 2018
Seminar Nr.: SE1367
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung