Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

Braucht unsere Gesellschaft überhaupt Religion?

Im gedruckten Programm wurde leider der falsche Text publiziert.

Zum Thema:
Der Begriff ‹Religion› beinhaltet vielfältige Facetten. Wir lernen diese kennen und unterziehen sie einer kritischen Analyse. Religion ereignet sich aber nicht im luftleeren Raum. Sie wird in einzelnen Menschen, in Gemeinschaften und Weltreligionen konkret.
Womöglich könnte nun eine Zeit heraufkommen, in der Religion keine Rolle mehr spielt. Wie sähe eine solche Gesellschaft aus? Würde ihr etwas fehlen? Ist ein religionsloser Zustand erstrebenswert? Würden Mensch und Gesellschaft eine wesentliche Dimension verlieren? Gäbe es nur Gewinner? Wir fragen auch umgekehrt: Was kann Religion einer Gesellschaft bringen? In wie fern könnte sie zum Segen werden? Unsere Arbeit hat vor allem das Christentum im Fokus. Aber auch andere Religionen sollen Gegenstand unserer Auseinandersetzung mit dem Thema dieses Seminars sein.

 

 
Zum Dozenten:
Mag. theol. Josef Hochstrasser studierte an der Universität Innsbruck Philosophie und Theologie. Er ist diplomierter Erwachsenenbildner. 1973 wurde er zum Priester geweiht. Nach Heirat und Amtsenthebung studierte er evangelische Theologie an der Universität Bern und wurde 1989 als Pfarrer der reformierten Landeskirche ordiniert. Er ist Autor mehrerer Bücher und als Publizist tätig.

 



Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern
Daten:

Dienstag, 14.00 bis 15.30 Uhr
19., 26. November und 3. Dezember 2019

Kosten: 3 Seminare: Fr. 95.–
Anmeldefrist:


5. November 2019
Seminar Nr.: SE1457
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung