Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Ab sofort können Sie sich wieder für Seminare, Exkursionen und Sprachkurse anmelden!

Angebote

Die Corrida
Ein kulturhistorisches Phänomen

Zum Thema:
Um es gleich vorweg zu nehmen: auch ich bin gegen den Stierkampf. Das Phänomen hingegen verdient es, auf das Genaueste untersucht zu werden. Weshalb sind z. B. ausgerechnet diese Macho-Matadores in rosarote Seidenkleider eingenäht, stecken in Pantöffelchen und tragen ein Zöpfchen, wo sie doch einem gewaltigen, alles andere als sanften Bullen gegenüberstehen? Solchen Rätseln und den Hintergründen dieses Rituals geht das Seminar nach.

 

 

Zum Dozenten:
Dr. phil. André Herrmann, Hispanist, Sprach- und Literaturwissenschaftler, war Spanischdozent an der ETH und den Universitäten Zürich, St. Gallen und Freiburg und Reiseleiter in Spanien und lebte viele Jahre im Ausland. Er ist auch immer noch Übersetzer im Zürcher Justizwesen.

 

 

Ort:  Schweizerhofquai 2, Luzern

Datum:

Montag, 16.30 bis 18.00 Uhr
22. Februar 2021

Kosten: 1 Seminar: Fr. 35.– 

Anmeldefrist:

8. Februar 2021
Seminar Nr.: SE1675
Telefon 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch