Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Ab sofort können Sie sich wieder für Seminare, Exkursionen und Sprachkurse anmelden!

Angebote

Die Komplexität von Ethik

Zum Thema:
Ethik und Moral werden oftmals auf die Erfüllung von Prinzipien und die Einhaltung von Normen reduziert. Im Zuge des Seminars soll auf die Komplexität von Ethik eingegangen werden, die über die Befolgung von Regeln hinausgeht und berücksichtigt, dass Regeln in einer konkreten Situation in einer konkreten Begegnung mit konkreten Menschen an ihre Grenzen stossen, weil das Konkrete in seiner Einzigartigkeit die Regel übertrifft.

 

Zum Dozenten:
Prof. Dr. theol. lic. phil. Peter G. Kirchschläger Ordinarius für Theologische Ethik und Leiter des Instituts für Sozialethik ISE an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern; zuvor Visiting Fellow an der Yale University (USA).

 

 

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern
Datum:

Dienstag, 19.00 bis 20.30 Uhr
9. März 2021

Kosten: 1 Seminar: Fr. 35.–
Anmeldefrist: 23. Februar 2021
Seminar Nr.: SE1689
Telefon 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch