Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Erlösung durch Erkenntnis
Einführung in die Gnosis

Zum Thema:
Zur Zeit des beginnenden Christentums entstand in der hellenistisch geprägten Mittelmeer-Welt eine geistige Strömung, die nicht nur das Christentum beeinflusste, sondern auch Judentum, Islam und die einstige Weltreligion des Manichäismus. Es war dies die «Gnosis» (= Erkenntnis), die lehrte, dass diese Welt durch und durch schlecht sei, das Produkt eines bösen Gottes, des Demiurgen. Doch in uns und in der Welt gäbe es Spuren eines fernen, guten Gottes, die uns die Erlösung ermöglichen.

Im Seminar werden wir dem Einfluss dieser Lehre nachgehen, von der Antike über das Mittelalter (Katharer) bis zu den politischen Totalitarismen des 20. Jahrhunderts.

 

 
Zum Dozenten:
Willi Bühler, MTh, arbeitete während zwei Dritteln seines Berufslebens als Journalist beim Schweizer Fernsehen, das letzte Drittel lehrte er als Gymnasiallehrer für bekenntnisneutrale Religionskunde an der Kantonsschule Alpenquai Luzern.

 

Covid-Zertifikatspflicht 

Ort:

Schweizerhofquai 2, Luzern

Daten:

Mittwoch, 16.30 bis 18.00 Uhr
3., 10. und 17. November 2021

Kosten:

3 Seminare: Fr. 95.–

Anmeldefrist:

20. Oktober 2021
Seminar Nr.: SE1799
Telefon 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch