Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Funktioniert das Universum nach Zahlen?
Die Welt der Zahlen – Zahlen in der Welt (Teil 2 und 3)

Zum Thema:
Zahlen scheinen in unserem wissenschaftlichen Verständnis des Universums eine besondere Rolle zu spielen. Warum ist das so? Existieren Zahlen tatsächlich «da draussen» oder sind sie Schöpfungen von Menschen?

Im zweiten und dritten Teil des Seminars werden wir die Elemente des ersten Teils abrunden und die Wirkung der Zahlen in unserer Welt und unser Verständnis dieser schönen und doch geheimnisvollen Welt zusammenfassen.
Seminar 2: Zahlen und Kognition
Ist die Wahrnehmung von Zahlen eine Funktion unseres Gehirns? Können auch Tiere zählen?  Wir erforschen die Beziehung zwischen Kognition und Zahlen.
Seminar 3: Das Anthropische Prinzip
Die Gleichungen, die uns heute das Universum erklären, enthalten Zahlen, die sogenannten «Naturkonstanten». Sind diese Konstanten so fein auf die Entstehung und Entwicklung des Menschen abgestimmt, dass Leben und Bewusstsein überhaupt entstehen konnten, und wir deshalb genau diese Gleichungen und Naturkonstanten erkennen können? 

 

Zum Dozenten:
Dr. sc. nat. Roy Freeman, Forscher und ehemaliger Privatdozent für Geophysik, ETH Zürich. Ko-Autor des Buches A Continent Revealed («Ein Kontinent ist aufgedeckt») sowie anderer wissenschaftlicher Publikationen. Leitung von geologischen Wanderungen, um Naturprozesse und die Entstehungsgeschichte der Alpen vor Ort zu sehen und zu verstehen.

 

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern

Daten:

Donnerstag, 14.00 bis 15.30 Uhr
13. und 20. Januar 2022

Kosten: 2 Seminare: Fr. 65.–

Anmeldefrist:

30. Dezember 2021
Seminar Nr.: SE1849
Telefon 041 410 22 71, Anmeldeformular