Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

Ist alles miteinander verwoben?
Wie die moderne Physik uns Menschen, die Natur und unsere Welt versteht.

Zum Thema:
Die Denkweise in der modernen Physik bietet auch für Menschen ohne Physikkennt- nisse interessante neue Perspektiven, um uns selber und unsere Umwelt besser zu verstehen und damit umzugehen.

In der Regel wollen wir Menschen ja nach Möglichkeit eigentlich alles verstehen. Aber wie gehen wir beispielsweise mit Feststellungen, einem Sachverhalt, einem Thema etc. um, von denen wir nicht eindeutig sagen bzw. beweisen können, dass sie absolut zutreffen oder von denen wir absolut überzeugt sind, dass wir sie nie vollständig werden verstehen können?

Gerade Physikerinnen und Physiker begegnen  solchen Fragestellungen immer wieder und haben im Laufe der Zeit klare, konsistente und kohärente Denkweisen dafür entwickelt.

Anhand einfacher Praxisbeispiele werden einige solcher fundamentalen Fragen der modernen Physik vorgestellt, erklärt und diskutiert. Dabei werden wir erfahren, dass wir überraschende, wichtige Erkenntnisse über  unser Verständnis der Welt und über unser Selbstverständnis gewinnen können.

 

 

Zum Dozenten:
Dr. sc. nat. Roy Freeman, Forscher und ehemaliger Privatdozent für Geophysik, ETH Zürich. Ko-Autor des Buches A Continent Revealed («Ein Kontinent ist aufgedeckt») sowie anderer wissenschaftlicher Publikationen. Leitung von geologischen Wande- rungen, um Naturprozesse und die Entstehungsgeschichte der Alpen vor Ort zu sehen und zu verstehen.

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern

Daten:

Mittwoch, 16.00 bis 17.30 Uhr
30. Oktober und 6. November 2019
Kosten: 2 Seminare: Fr. 65.–

Anmeldefrist:


16. Oktober 2019
Seminar Nr.: SE1462
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung