Jetzt Mitglied werden.


Aufgrund des Coronavirus sind sämtliche Aktivitäten bis
Ende August 2020 eingestellt.

Angebote

Körpergewicht – Dichtung und Wahrheit

Zum Thema:
Unser Körpergewicht ist das Resultat des Lebensstils, der vererbten Gene und zahlreicher Hormone. Am besten kann der Lebensstil beeinflusst werden, nämlich durch Reduktion der Kalorienaufnahme oder Erhöhung des Kalorienverbrauchs; dagegen sind die Gene, welche Gewicht und Energieverbrauch regulieren, vorgegeben und bestimmen mindestens 40 % unseres Gewichts; zum Teil beeinflussbar ist die Wirkung der Hormone auf das Körpergewicht.
Während die Errechnung der Energiebilanz schon seit über 100 Jahren zur Verfügung steht, sind mit der Erschlüsselung des menschlichen Genoms bereits über 200 Gene gefunden worden, welche das Körpergewicht mitbestimmen. Ebenso nimmt die Anzahl der bekannten Hormone zu und kann teilweise auch schon therapeutisch eingesetzt werden.

 


Zum Dozenten:
Prof. Dr. med. Christoph Henzen, Chefarzt Innere Medizin und Endokrinologie am Luzerner Kantonsspital LUKS. Facharztausbildung in Luzern, Basel, London, Habilitation an der Universität Basel. Seit 1997 am Kantonsspital, seit 2005 Chefarzt, seit 2016 Departementsleiter.

 

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern

Datum:

Dienstag, 19.00 bis 20.30 Uhr
15. September 2020

Kosten: 1 Seminar: Fr. 35.– 

Anmeldefrist:


1. September 2020
Seminar Nr.: SE1556
Telefon 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch