Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Ab sofort können Sie sich wieder für Seminare, Exkursionen und Sprachkurse anmelden!

Angebote

Meroe – im Reich der Schwarzen Pharaonen
Afrikanisches Grossreich zwischen Antike und Christentum

Zum Thema:
Mehr als sechs Jahrhunderte dauerte das mächtige Reich von Meroe, dem letzten der antiken Königreiche am Nil im heutigen Sudan. Bis heute ist es jedoch rätselhaft geblieben. Das Gebiet «Insel von Meroe» ist berühmt für seine enorme Zahl von Grabpyramiden. Zudem birgt es die grosse Stadt Meroe selbst mit ihrem «königlichem Bad». In Naga stehen Tempel, die an Ägypten erinnern, aber doch eigenständig sind, und die riesige Anlage von Mussawarat es Sufra, deren genauer Zweck bis heute nicht geklärt ist, zeugt von der Macht des Reiches.

 

 

Zur Dozentin:
Dr. Sigrid Hodel-Hoenes studierte Ägyptologie, Koptolgie, Alte Geschichte mit Schwerpunkt Iran und Islamwissenschaft. Nach ihrer Pensonierung ist sie weiterhin als Reiseleiterin im Nahen und Mittleren Osten tätig.

 

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern
Datum:

Donnerstag, 16.30 bis 18.00 Uhr
25. März 2021

Kosten: 1 Seminar: Fr. 35.–
Anmeldefrist: 11. März 2021
Seminar Nr.: SE1699
Telefon 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch