Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Quo vadis, Kirche? – 10 Thesen, die Kirchen neu zu beleben

Zum Thema:
Überall ist der Islam ein Thema. Das Christentum kann kaum mithalten. Für die Kirchen interessieren sich immer weniger Menschen. Der Beitrag, den sie über Jahrhunderte verkündet haben, scheint verloren gegangen zu sein. Dabei wäre er gerade in unserer unruhigen Zeit von unschätzbarem Wert.

Wie könnte dieser Wert heute wieder Beachtung finden? Was müsste geschehen, damit christliche Anliegen, die auf den Ursprung des Christentums zurückgehen, die Menschen der Gegenwart innerhalb und ausserhalb der Kirchen erneut ansprechen?

Anhand der 10 Thesen des Buchs «Die Kirche kann sich das Leben nehmen» sollen Möglichkeiten und Wege kritisch geprüft werden, die Präsenz der Kirchen in unserer Gesellschaft wieder zu stärken.

Literaturhinweis:
Josef Hochstrasser: Die Kirche kann sich das Leben nehmen; 2017, Zytglogge AG; ISBN  978-3-7296-0948-8

 

Zum Dozenten:
Mag. theol. Josef Hochstrasser studierte an der Universität Innsbruck Philosophie und Theologie. Er ist diplomierter Erwachsenenbildner. 1973 wurde er zum Priester geweiht. Nach Heirat und Amtsenthebung studierte er evangelische Theologie an der Universität Bern und wurde 1989 zum Pfarrer der reformierten Landeskirche ordiniert. Er ist Autor mehrerer Bücher und als Publizist tätig.

 

Ort: Schweizerhofquai 2, Luzern
Daten:

Jeweils Donnerstag, 14.00 bis 15.30 Uhr
23., 30. November, 7. Dezember 2017

Kosten: 3 Seminare: Fr. 90.-- 
Anmeldefrist:


Donnerstag, 9. November 2017
Seminar Nr.: SE1281
Telefon 041 410 22 71, Anmeldung