Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

 
KURS Nr. SP1257 Dienstag, 10.00 bis 11.15 Uhr (75 Minuten)

In Kurs 1 wird uns die Lektüre der von Plautus verfassten Gespensterkomödie
Mostellaria auch im Herbstsemester noch einige Zeit beschäftigen. Dann be-
fassen wir uns mit einem höchst bedeutenden Autor, mit dem Dichter Vergil
(Publius Vergilius Naso, 70 - 19 v.Chr.). Wir werden uns die Hirtengedichte
1 und 4 und ausgewählte Passagen aus der Aeneis vornehmen.

Der Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit mittleren und guten Latein-
kenntnissen. Die Grammatik wird punktuell wiederholt. Wiedereinsteiger/
-innen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen, sind willkommen! 

KURS Nr. SP1258 Dienstag, 13.45 bis 15.00 Uhr (75 Minuten)

In Kurs 2 hat uns die Ovidlektüre länger als vorgesehen in Anspruch genommen.
Thema unserer Lektüre im Herbstsemester ist die Lyrik von Horaz (Quintus Horatius
Flaccus, 65 - 8 v.Chr.). Wir werden uns hauptsächlich seinen Oden (Carmina) widmen.
Hymnen und Siegeslieder, Preisgesänge und Liebespoesie, schliesslich Trink- und
Festgesänge sind die Grundthemen seiner lyrischen Lieder. 

Der Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit mittleren und guten Kenntnissen, auch
für Wiedereinsteiger/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Die Grammatik
wird punktuell wiederholt.

Zum Dozenten:
Dr. phil. Peter Saner studierte an den Universitäten Bern und Wien Latein, Griechisch
und Geschichte. Er unterrichtete diese Fächer an den Kantonsschulen Alpenquai und
Reussbühl. 

Ort: Schweizerhofquai 2, 6004 Luzern
Kosten: auf Anfrage / von der Teilnehmendenzahl abhängig
Anmeldung

Jederzeit möglich
Telefon 041 410 22 71, E-Mail: info@sen-uni-lu.ch