Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Der besondere Sprachkurs Latein

KURS Nr. SP1162 Dienstag, 10.00 bis 11.15 Uhr (75 Minuten)

In Kurs 1 befassen wir uns mit dem Politiker und Geschichtsschreiber C. Sallustius Crispus (86 - 34 v.Chr.) und seiner Monographie über die Verschwörung Catilinas (63/62 v.Chr.)

Für Sallust  ist das Jahr 146 v.Chr. ein entscheidender Wendepunkt in der Geschichte der römischen Republik. Karthago war zerstört, äussere Bedrohungen schienen beendet zu sein. Nun begann, so Sallust, der innere Zerfall. An die Stelle der altrömischen Tüchtigkeit traten Machtgier, Habsucht und andere Laster. Die Republik war am Verfallen. Vor solchem Hintergrund lässt sich die Wahl seines Themas erklären: Catilinas Umsturzversuch war, so Sallusts Worte, wegen der Unerhörtheit seines Verbrechens und der daraus erwachsenden Gefahr eine Schilderung wert.

Der Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit mittleren und guten Lateinkenntnissen. Die Grammatik wird punktuell wiederholt. Wiedereinsteiger/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen, sind willkommen!

 

KURS Nr. SP1163 Dienstag, 13.45 bis 15.00 Uhr (75 Minuten)

In Kurs 2 geht es um die Biographie, die der Historiker Publius oder Gaius Cornelius Tacitus (um 55 n.Chr.- 117/120 n.Chr.) zur Ehre seines Schwiegervaters Gnaeus Julius Agricola verfasst hat. Es geht zur Hauptsache um die Statthalterschaft des Agricola in Britannien und seine Erfolge als Feldherr. Er soll dort die römische Herrschaft aus- gedehnt und stabilisiert haben. In diesem Nachruf auf einen bewunderten Verwandten verbindet sich die historiographische Darstellung mit Zeitkritik. Den pessimistischen Blick, den Tacitus auf den Gang der Geschichte richtet, hat er mit seinem Vorgänger und Vorbild Sallust gemeinsam.

Der Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit mittleren und guten Kenntnissen, auch für Wiedereinsteiger/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Die Grammatik wird punktuell wiederholt.

 

Ab: Dienstag, 22. August 2017
Ort: Schweizerhofquai 2, 6004 Luzern
Kosten: auf Anfrage / von der Teilnehmerzahl abhängig.
Anmeldung

Jederzeit möglich
Telefon 041 410 22 71, E-Mail: info@sen-uni-lu.ch