Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Terenz: «Die Brüder» Eine Charakterkomödie bzw. ein Erziehungsstück mit reichlich viel Zündstoff

Publius Terentius Afer, ein freigelassener Sklave aus Libyen, ist – nebst Plautus – der Repräsentant der altrömischen Komödie. Er verfasste 6 Komödien, darunter das Werk mit dem Titel «Adelphoe» (Die Brüder).

Das Stück behandelt ein Thema, das immer aktuell sein wird, die Frage nämlich, ob in der Erziehung Milde oder Härte, Freiheit oder Zwang die besseren Früchte tragen und überhaupt, ob im Leben der Liebenswürdigere, Verständnisbereite, heiter Distanzierte besser fährt als der Prinzipienstrenge, wild Aufbrausende, Verbissene. Die Komödie bildete die Vorlage für Molières «L’école des maris».

Wir lesen Ausschnitte aus der Komödie und besprechen das ganze Stück mit Blick auf die verschiedenen Erziehungsstile. Dazu hören wir uns auch musikalische Komposi- tionen an.

Der Lektürezirkel richtet sich an «Ehemalige», die Latein gelernt hatten und daran interessiert sind, ihre Lateinkenntnisse bei der Beschäftigung mit Texten der latei- nischen Literatur der Antike aufzufrischen und anzuwenden.

 

Ort: Schweizerhofquai 2, 6004 Luzern
Daten:


Jeweils Mittwoch, 14.00 bis 15.30 Uhr
10., 17., 24., 31. Januar, 21., 28. Februar
7., 14. März 2018

Kosten: 8 Lektionen à Fr. 32.– = Fr. 256.–
Anmeldefrist:


Mittwoch, 13. Dezember 2017
Kurs Nr. SP1188
Telefon 041 410 22 71, E-Mail: info@sen-uni-lu.ch