Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

Wiedergeburt oder Auferstehung?
Wiedergeburt, Thesen, Fragen und Probleme (Teil 1)

Zum Thema:
Leben wir nur einmal, oder ist der Mensch eingebunden in einen zyklischen Prozess von Sterben und Wiedergeborenwerden, bis er schliesslich eine letzte Vollendung erreicht? Basierend auf jahrzehntelanger Forschung zur Frage nach den letzten Erfahrungen des Menschen im Tod, zeigt dieser 1. Teil des Vortragszyklus kritisch die Grundthesen einiger der wichtigsten Konzeptionen der Wiedergeburtslehre auf, und stellt sie anschliessend den wissenschaftlichen Fakten gegenüber. Aus dieser Gegenüberstellung ergeben sich spannende Antworten auf die Frage «Wiedergeburt oder Auferstehung»?
Ein zweiter Teil wird sich im Frühlingssemester 2020 als Fortsetzung und weiter- führende Fragestellung mit der Auferstehungslehre auseinandersetzen.


Zum Dozenten
:
Prof. Renold Blank, Dr. theol., Dr. phil., ist emeritierter Titularprofessor der päpstlichen Theologischen Fakultät von São Paulo, an welcher er 28 Jahre lang lehrte. Zusätzlich wirkte er als Gastprofessor an mehreren anderen Universitäten. Der Schwerpunkt seiner Forschung und Lehrtätigkeit war die Thematik der sogenannten «Eschatologie», die Frage nach den letzten Geschehnissen am Ende des Lebens und am Ende der Welt. In Sendungen über dieses Fachgebiet ist er öfters auch im Brasilianischen Fernsehen aufgetreten.

 

Ort:
Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Montag, 28. Oktober 2019, 16.15 Uhr
Kosten:


Fr. 12.— für Vereinsmitglieder
Fr. 18.— für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement