Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Die drei letzten Päpste

Zum Thema:
Es geht im Vortrag darum,  auf Grund der Herkunft, des Werdeganges, des Wirkens und der Ausstrahlung die Päpste Johannes-Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus vertiefter zu verstehen und ihre Bedeutung für die Kirche und die Welt zu beurteilen.

Unsere regional geprägte Sicht und die Bewertung dieser Päpste durch die Massenmedien fördern Halbwahrheiten über diese Persönlichkeiten. Der Referent möchte auf Grund von gesicherten Quellen und aus eigener Erfahrung die letzten drei Päpste in ein objektiveres Licht stellen. Dabei soll auch geklärt werden, welches ihre gemeinsamen Linien sind und in welchen Bereichen sie sich voneinander unterscheiden.

Literaturvorschlag:
Jan Ross; Der Papst Johannes Paul II; Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
Peter Seewald; Benedikt XVI. Letzte Gespräche; Droemer Verlag, München 2016
Marco Politi; Franziskus unter Wölfen; Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2015

 

Zum Dozenten:
Pius Segmüller, von 1998-2002 Kommandant der Schweizergarde, von 2007-2011 Nationalrat der CVP Luzern, heute Chef Schiesswesen und ausserdienstliche Tätigkeiten im VBS.

Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Dienstag, 9. Mai 2017, 18.30 Uhr
Kosten:


Fr. 12.– für Vereinsmitglieder
Fr. 18.– für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement