Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Menschenwürdig sterben – ethische Überlegungen zum selbstbestimmten Ende des Lebens

Zum Thema:
Der Mensch wird immer älter. Damit sind oft auch ethische Fragen und Probleme verbunden. Eine besondere Herausforderung stellt sich in Bezug auf das Ende des Lebens.

Angst vor dem Verlust der Autonomie und vor lebensverlängernden medizinischen Massnahmen lassen viele über ein selbstbestimmtes Sterben und einen begleiteten Suizid nachdenken.

Sterbehilfe-Organisationen wie z.B. «Exit» und «Dignitas» erfreuen sich einer steigenden Mitgliederzahl. Aber auch die Palliativmedizin bzw. die passive Sterbehilfe hat das Interesse vieler Menschen geweckt.

Der Vortrag analysiert die Situation und benennt ethische Kriterien für eine Entscheidungsfindung.

 

Zum Dozenten:
Prof. Dr. Hansruedi Kleiber SJ, Jesuit, Präfekt der Jesuitenkirche, Dekan und Leiter des Pastoralraumes der Stadt Luzern.

 

Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Dienstag, 31. Oktober 2017, 18.30 Uhr
Kosten:


Fr. 12.– für Vereinsmitglieder
Fr. 18.– für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement