Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Mikrokredite: Nachhaltige Geldanlage im Spannungsfeld von Marketing und Moral

Zum Thema:
Geldanlagen in Mikrokredite sind bei Investoren zunehmend beliebt. Neben einer guten Verzinsung versprechen diese Anlagen einen Beitrag zur Armutsbekämpfung in Transformations- und Schwellen- ländern, z.B. in Asien und Afrika

Wie aber können die Anbieter von Mikrofinanzanlagen das doppelte Leistungs- versprechen   ̶  nämlich finanzieller und sozialer Erfolg   ̶  einlösen?

In der Veranstaltung wird das Spannungsfeld von Marketing und Moral, in dem die Anbieter sich bewegen, erläutert und zur Diskussion gestellt.

 

Zum Dozenten:
Manfred Stüttgen, Dr. oec. lic. theol., berät Banken, Asset Manager und Stiftungen. Er ist Geschäfts- führer der YNVESTOR AG, Zug, und lehrt an der Universität Luzern sowie am Institut für Finanzdienst- leistungen Zug IFZ. Von 2006 bis 2013 verantwortete er als Managing Director die Markenführung der Credit Suisse Group in der Schweiz, in Europa, USA und Asien. Vorher übte er Leitungsfunktionen bei führenden Finanz- dienstleistern aus.

Buchpublikationen:
Strategien der Komplexitätsbewältigung in Unternehmen, Bern, 2. Auflage, 2003.
Ethisch investieren
, Frankfurt a.M. 2014. Ethik von Banken und Finanzen, Hrsg.,
Zürich 2017.

 
Ort beachten: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Montag, 16. Oktober 2017, 16.15 Uhr
Kosten:


Fr. 12.– für Vereinsmitglieder
Fr. 18.– für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement