Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Unterstützung unseres digitalen Vortragsprojekts «myULU3»

Herzlichen Dank!

Wir haben infolge der zweiten Schliessung während der Pandemie ein digitales Vortragsprogramm realisiert. Damit verbunden war die Einrichtung eines Aufnahmestudios, Aufbau und Organisation des technischen Supports sowie die enge Kooperation mit dem Start-up OldSchool und der Seniorenuniversität Zürich. Dass wir uns diese Investition leisten konnten, verdanken wir unterstützenden Stiftungen, kantonalen und privaten Beiträgen.
Das Projekt geht im Herbstsemester 2021 in seine nächste Phase (hybrides Format), ermöglicht es doch die Teilnahme vor Ort, auf Distanz oder das Mitverfolgen im Nachhinein als willkommene Alternativen!


Nachstehend finden Sie die bisher eingegangenen Beiträge: (Stand 30. Juni 2021)

 

Öffentliche Beiträge
Kantone

 

            

 


 

 

 

 



Bildungsförderung Kanton Obwalden, Swisslos

 

Gemeinden
Gemeinde Horw
Gemeinde Rothenburg

 


Stiftungen

 

 
 
 

Kurt und Silvia Huser-Oesch Stiftung
Josef Müller Stiftung Muri
Geert und Lore Blanken-Schlemper-Stiftung
Stiftung zur Förderung der Erwachsenenbildung
Carl und Elise Elsener-Gut Stiftung
Max und Marlis Galliker Stiftung
Alfred Amstutz Stiftung
Arthur Waser Stiftung

 

 Privatpersonen
 Namhafte Beiträge haben wir auch Privatpersonen zu verdanken.