Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

1968 Prag
Die Niederschlagung des Prager Frühlings
durch den Warschauer Vertrag

Zum Thema:
Der Prager Frühling ist die Bezeichnung für die Bemühungen der tschechoslowakischen Kommunistischen Partei (KPČ) unter Alexander Dubček im Frühjahr 1968, ein Liberalisierungs- und Demokratisierungsprogramm durchzusetzen. Die gewaltsame Niederschlagung dieses Versuchs durch einmarschierende Truppen des Warschauer Vertrages hat die Situation wohl «bereinigt», aber dem Eurokommunismus einen tödlichen Schlag versetzt. Durch die Aufnahme von Flüchtlingen hat sich die Schweiz aktiv eingesetzt und sicherheitspolitisch reagiert.

 
Zum Dozenten:
PD Dr. phil. Hans Rudolf Fuhrer, Militärhistoriker, war bis zum Sommersemester 2006 Dozent für Militärgeschichte MILAK/ETHZ und Privatdozent an der Universität Zürich. Seither Vorträge, Seminare und Publikationen.


Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Donnerstag, 1. März 2018, 16.15 Uhr
Kosten:


Fr. 12.— für Vereinsmitglieder
Fr. 18.— für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement