Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Senioren-Universität und Senioren-Volkshochschule Luzern.
Beitrag Fr. 40.- / Kalenderjahr.
Jetzt anmelden!

Angebote

Kritische Lebensereignisse als Chance
Schwierige biografische Übergänge und Wendepunkte meistern

Zum Thema:
Biografische Übergänge und kritische Lebensereignisse haben ein hohes Potenzial der psychischen Verletzlichkeit. Sie lösen Menschen aus gewohnten Zusammenhängen, verändern Rollen, Beziehungen und Identitäten. Sie führen zu einer veränderten Selbst- und Umweltwahrnehmung, erfordern eine Reorganisation des Lebens und führen häufig zu einem emotionalen Ungleichgewicht, ja gar zu schwerwiegenden Krisen. In jedem Fall sind sie ein entscheidender Faktor für die individuelle Entwicklung, sei es als Steigerung und Erweiterung persönlicher Handlungskompetenz, sei es aber als chronische psychische Vulnerabilität.

Warum gehen gewisse Menschen bei vergleichbaren Bedingungen unbeschadet durchs Leben und andere nicht? Welche Rolle spielen Persönlichkeit, familialer und gesellschaftlicher Kontext eine Rolle für eine gute Bewältigung?  

Der Vortrag thematisiert die multiplen Wege der psychischen Anpassung und fokussiert dabei determinierende Faktoren insbesondere die psychische Resilienz.

 
Zur Dozentin
:
Prof. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello, emeritierte Professorin für Entwicklungspsychologie an der Universität Bern; Präsidentin der Seniorenuniversität Bern. Forschungsschwerpunkte: Wohlbefinden und Gesundheit über die Lebensspanne, biografische Transitionen und kritische Lebensereignisse, Wohlbefindensregulation. 

 

Ort:
Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Dienstag, 8. Mai 2018, 18.30 Uhr
Kosten:


Fr. 12.— für Vereinsmitglieder
Fr. 18.— für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement