Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

im Verein Seniorenuniversität Luzern
Beitrag Fr. 50.- / Kalenderjahr 
Jetzt anmelden!

Angebote

From Silver to Gold
Sind tiefe Rentenalter ein Treiber für Aktivitäten im Alter?

Zum Thema:
Aktivitäten und aktiv sein nach dem Rentenalter (typischerweise nach 65) sind ein zentraler Treiber von gesundem und erfolgreichem Altern. Gesetzliche Rentenalter bestimmen jedoch den Zeitpunkt, wann Individuen beginnen, ihr sogenanntes rentenspezifisches Humankapital aufzubauen und somit neue Aktivitäten zu starten. Wir vergleichen Unterschiede in den gesetzlichen Rentenaltern in Europa und deren Einfluss auf soziale, individuelle und produktive Aktivitäten. 

Zur Dozentin:
Ann Barbara Bauer studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Fribourg und der Université Panthéon-Sorbonne in Paris und ist seit 2014 Diplomassistentin und Doktorandin am Lehrstuhl für Theorie der Finanz- und Wirtschaftspolitik der Universität Fribourg.


Ort:
Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum:
Dienstag, 9. April 2019, 18.30 Uhr 
Kosten:


Fr. 12.— für Vereinsmitglieder
Fr. 18.— für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement