Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

Askese und Exzess
Essen und Trinken in der Literatur

Zum Thema:
Die Geschichte der Menschheit ist zum grössten Teil eine Geschichte um Nahrung, d. h. die Suche danach, die Nahrungsaufnahme und vor allem deren Verwertung.

Essen und Trinken als kulturgeschichtliches Ereignis finden auch einen Niederschlag in der Literatur. An ausgewählten Beispielen will der Vortrag die Bedeutung von Essen und Trinken in der Literatur darstellen.

 

Zum Dozenten:
Dr. phil. Thomas Söder, Studium der Germanistik und Philosophie in Münster, Wien und Freiburg i. Br. Lehrtätigkeit an der Universität Bursa (Türkei), Pädagogischen Hochschule Freiburg i. Br., Lehrer an der Kantonsschule Sursee. Zahlreiche Veröffentlichungen u. a. zu Goethe, J. M. R. Lenz, Büchner, Kafka, Musil, Süskind.

 
Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Dienstag, 5. Mai 2020, 18.30 Uhr
Kosten:


Fr. 12.— für Vereinsmitglieder
Fr. 18.— für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement