Werden Sie Mitglied

Keine Alterslimite!

Jetzt Mitglied im Verein
Seniorenuniversität Luzern
werden. Beitrag Fr. 50.--/
Kalenderjahr.

 

Angebote

Winston Churchill

Zum Thema:
Er habe «nichts zu bieten ausser Blut, Mühsal, Tränen und Schweiss», gab Winston Churchill den britischen Unterhausabgeordneten zu verstehen, nachdem er am Tag des deutschen Überfalls auf Frankreich am 10. Mai 1940 das Amt des Premierministers angetreten hatte. Wer war Churchill? Spross einer alten hocharistokratischen Familie; Offizier in britischen Kolonialkriegen; gut bezahlter Kriegsberichterstatter und Autor von dickleibigen, mehrbändigen Büchern; vielfacher Minister in mehreren Kabinetten; in den dreissiger Jahren unentwegter Warner vor Hitler und den Nazis.

Vor allem aber: Churchill war und blieb der verkörperte unbedingte Widerstands- und Siegeswille gegen Hitler und den Nationalsozialismus. Das ist seine herausragende historische Leistung. Aber es ist noch lange nicht alles, was zu diesem turbulenten Leben, angefüllt mit Auf- und Abstiegen, mit triumphalen Erfolgen und eklatanten Fehlschlägen, zu sagen sein wird.

 

 


Zum Dozenten:
Dr. phil. Hansruedi Brunner studierte nach Abschluss des Lehrerseminars Geschichte und deutsche Literatur an der Universität Zürich. Er war bis zur Pensionierung 2013 Lehrer an der Wirtschaftsmittelschule Luzern sowie Referent bei Erwachsenenbildungsveranstaltungen.

 
 
Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Luzern
Datum: Donnerstag, 26. März 2020, 16.15 Uhr
Kosten:


Fr. 12.— für Vereinsmitglieder
Fr. 18.— für Nichtmitglieder
vergünstigter Eintritt mit Vortragsabonnement