Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

«Je mehr ich scheitere, desto erfolgreicher bin ich»
Eine Hommage zum 120. Geburtstag von Alberto Giacometti

Zum Thema:
1901 wurde Alberto Giacometti im Bergell als Sohn des neo-impressionistischen Malers Giovanni Giacometti geboren. Schon früh interessierte er sich fürs Zeichnen und Malen, entschied sich jedoch als 21-jähriger für ein Studium der Bildhauerei in Paris. Der schroffen Gebirgswelt seiner Heimat blieb er Zeit seines Lebens zutiefst verbunden und schuf zwischen diesen beiden Polen ein einzigartiges grafisches, zeichnerisches wie bildhauerisches OEuvre von beeindruckender Modernität.

Der Vortrag beleuchtet die verschiedenen Stationen von Giacomettis Ausbildung sowie seiner künstlerischen Entwicklung und gibt anhand zahlreicher Werkbeispiele einen Einblick in das Schaffen wie in das Denken dieses unermüdlich arbeitenden, selbstkritischen Bildhauers, dessen dünne Figuren noch heute erstaunen.

 

Zur Dozentin:
Dr. phil. Martina Kral studierte Kunstwissenschaft, Musikwissenschaft und Ethnologie in Freiburg i. Br. und Kiel. Von 2002-2019 war sie Kuratorin der Sammlung Rosengart Luzern. Ihre Leidenschaft gilt weiterhin der Vermittlung von Kunst, der sie nun als freischaffende Referentin, Dozentin, Autorin und Führungsperson nachgeht.

 

 

Ihre Wahl:

direkt am Vortrag teilnehmen
über Live-Streaming mit myULU3 digital dabei sein
später die Videoaufnahme anschauen oder Podcast anhören

Ort NEU:

Universität Luzern, Frohburgstrasse 3
Bitte beachten Sie die Schutzmassnahmen und laufenden Informationen!

Datum, Zeit: Donnerstag, 2. September 2021, 16.30 Uhr
Kosten:

Fr. 20.- Eintritt mit myULU3-Abo (Herbstsemester 2021)
oder zwei Einheiten eines Vortragsabonnements
Fr. 30.- Eintritt für Vereinsmitglieder
Fr. 40.- Eintritt für Nichtmitglieder

Anmeldefrist:

19. August 2021
Vortrag Nr.: VO1002
T 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch, Formular auf www.sen-uni-lu.ch