Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Familie Winkelried

Zum Thema:
Die Familie Winkelried spielt in der Nidwaldner Geschichte eine bedeutsame Rolle. Sie hängt mit dem Verhältnis zum Kloster Engelberg zusammen und mit der demokra- tischen Revolution von 1351, bei der sie – wie weitere engelbergfreundliche, niederadlige Familien – entmachtet wurden. Das zeigt sich anders als im sowohl patriotischen als auch pseudokritischen nur «mythologischen» Narrativ.

 

Zum Dozenten:
Dr. phil. Pirmin Meier, Aesch LU, ehemaliger Gymnasiallehrer in Beromünster und gefragter Autor. Träger des Innerschweizer und Aargauer Literaturpreises und des Bodenseeliteraturpreises. Steht als bewährter Dozent an der Seniorenuniversität im Ruf lebendiger und unterhaltsamer Vermittlung zentralschweizerischer ländlicher Kulturgeschichte.

 

 

Ihre Wahl:

direkt am Vortrag teilnehmen
über Live-Streaming mit myULU3 digital dabei sein
später die Videoaufnahme anschauen oder Podcast anhören

Ort:

Schweizerhofquai 2, Luzern

Datum, Zeit: Montag, 31. Januar 2022, 16.30 Uhr
Kosten:

Fr. 20.- Eintritt mit myULU3-Abo (Frühjahrssemester 2022)
Fr. 30.- Eintritt für Vereinsmitglieder
Fr. 40.- Eintritt für Nichtmitglieder

Anmeldefrist:

17. Januar 2022
Vortrag Nr.: VO1052
T 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch, Formular auf www.sen-uni-lu.ch