Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Identitäten

Zum Thema:
Die Identitätsfrage fordert nicht nur die Ethik heraus, sondern sie teilt sie mit zahlreichen anderen wissenschaftlichen Disziplinen. Zudem lässt sich beobachten, wie sich Identitätsfragen mit neuer Macht Bahn brechen und tiefe Risse durch unsere Gesellschaften ziehen. Von rückwärtsgewandten Utopien und der Sehnsucht nach «Früher» – die vor allem im rechtspopulistischen Umfeld Konjunktur haben – bis zu den Utopien einer offenen, grenzenlosen Welt stellen sich Fragen der Öffnung oder Schliessung von Identität(en).

 

Zum Dozenten:
Prof. Dr. theol. lic. phil. Peter G. Kirchschläger Ordinarius für Theologische Ethik und Leiter des Instituts für Sozialethik ISE an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern; zuvor Visiting Fellow an der Yale University (USA).

 

 

 

 

Ihre Wahl:

direkt am Vortrag teilnehmen
über Live-Streaming mit myULU3 digital dabei sein
später die Videoaufnahme anschauen oder Podcast anhören

Ort:

Schweizerhofquai 2, Luzern, grosser Seminarraum
Bitte beachten Sie die Schutzmassnahmen und laufenden Informationen!

Datum, Zeit: Dienstag, 14. September 2021, 16.30 Uhr
Kosten:

Fr. 20.- Eintritt mit myULU3-Abo (Herbstsemester 2021)
oder zwei Einheiten eines Vortragsabonnements
Fr. 30.- Eintritt für Vereinsmitglieder
Fr. 40.- Eintritt für Nichtmitglieder

Anmeldefrist:

31. August 2021
Vortrag Nr.: VO1007
T 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch, Formular auf www.sen-uni-lu.ch