Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Konzert der Engel – Warum sie musizieren!

Zum Thema:
«L’ange protecteur», die Skulptur von Niki de Saint Phalle in der Bahnhofshalle vom HB Zürich, illustriert das Interesse am religiösen Phänomen der Engel in der heutigen Gesellschaft. Die Literatur zu und über Engel beleuchtet den Engelboom aus unterschiedlichen Perspektiven. Religionspsychologie, Religionssoziologie sowie Religionswissenschaft gehen der Funktion dieses Phänomens nach, dabei wird aber der Aspekt der musizierenden Engel nicht berücksichtigt.

Der musizierende Engel, das Konzert der Engel, ist fester Bestandteil christlicher Ikonographie. Aufgezeigt werden soll, welche Bedeutung dieses Bild sowohl für das religiöse Bewusstsein als auch für das Verständnis von Musik haben kann und wie Musik sowie Religion vom Unaussprechlichen sprechen.

 


Zum Dozenten:
Prof. Dr. Wolfgang Müller war bis Sommer 2021 Professor an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern, Leiter des Oekumenischen Instituts Luzern, Habilitation in München, umfangreiche publizistische Tätigkeit. 

 

 

Ihre Wahl:

direkt am Vortrag teilnehmen
über Live-Streaming mit myULU3 digital dabei sein
später die Videoaufnahme anschauen oder Podcast anhören

Ort:

Schweizerhofquai 2 oder Universität Luzern, Frohburgstr. 3
Den definitiven Ort entnehmen Sie bitte der Rechnung.

Datum, Zeit: Dienstag, 10. Mai 2022, 16.30 Uhr
Kosten:

Fr. 20.- Eintritt mit myULU3-Abo (Frühjahrssemester 2022)
Fr. 30.- Eintritt für Vereinsmitglieder
Fr. 40.- Eintritt für Nichtmitglieder

Anmeldefrist:

26. April 2022
Vortrag Nr.: VO1068
T 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch, Formular auf www.sen-uni-lu.ch