Aktiv dabei sein – jetzt erst recht!

Entdecken Sie unsere digitale Plattform myULU3

Angebote

Maximale Medizin

Zum Thema:
Innovative Entwicklungen im Bereich der Medizinaltechnik (z. B. Radiologie, Hybrid-Operationssäle), Pharmakodiagnostik und -therapie (z. B. Biologika, Onkologika) ermöglichen ein längeres Leben. Pro Einwohner hat die Schweiz am meisten Spitäler, Pflegende, Ärzte. Die Gesundheitskosten steigen bekanntlich stetig an. Ginge es auch günstiger? Sind wir bereit, mehr auszugeben? Aber wo soll angesetzt werden? Dafür gibt es offenbar keinen Anreiz, weder für die Spitäler, Patienten, Ärzte, Politiker, Krankenkassen. Folglich steigen die Kosten weiter. Was bedeutet das für die Zukunft?
Diese und weitere Fragen wollen wir im Vortrag erörtern.

 

Zur Dozentin:
Prof. Dr. Verena Briner, über 20 Jahre Chefärztin und Leiterin des Departements Medizin am Luzerner Kantonsspital (LUKS), weiterhin im Ausschuss der Geschäftsleitung; Projektleitung Joint Master Medizin der Universitäten Luzern und Zürich; seit 2018 Medizinische Direktorin der Rehabilitationsklinik Waldhotel, Bürgenstock.

 

 

 

Ihre Wahl:

direkt am Vortrag teilnehmen
über Live-Streaming mit myULU3 digital dabei sein
später die Videoaufnahme anschauen oder Podcast anhören

Ort:

Schweizerhofquai 2 oder Universität Luzern, Frohburgstr. 3
Den definitiven Ort entnehmen Sie bitte der Rechnung.

Datum, Zeit: Dienstag, 7. Juni 2022, 16.30 Uhr
Kosten:

Fr. 20.- Eintritt mit myULU3-Abo (Frühjahrssemester 2022)
Fr. 30.- Eintritt für Vereinsmitglieder
Fr. 40.- Eintritt für Nichtmitglieder

Anmeldefrist:

24. Mai 2022
Vortrag Nr.: VO1067
T 041 410 22 71, info@sen-uni-lu.ch, Formular auf www.sen-uni-lu.ch