Das sinnvolle Geschenk

ein Geschenkgutschein der Seniorenuniversität Luzern!

- Mitgliedschaft Fr. 50.-/Kalenderjahr
- ein Betrag nach Ihrer Wahl

Jetzt bestellen

Häufige Fragen zu Beiträgen, Abonnementen, Pauschalen

FAQ zu «myULU3», bisherigen Anmeldungen für Kurzseminare und zu Abonnementen

Frühere Anmeldungen – Verrechnungen – Gültigkeit Abos – Gültigkeit myULU3 – Verfügbarkeit von myULU3 – Persönliches Login – Digitale Seminare – Programm Flyer

Ich habe mich bereits zu einem Einmalseminar angemeldet, das nun als Vortrag bei myULU3 erscheint. Was muss ich jetzt tun?
Diese Anmeldung ist hinfällig mit unserem neuen Angebot. 
Falls Ihr Thema als digitaler Vortrag ins Angebot aufgenommen wurde, haben Sie die Möglichkeit, sich auf der Plattform myULU3 anzumelden, um den Vortrag mitzuerleben. Beachten Sie die entsprechenden Bedingungen.

Kann ich zur Bezahlung der Pauschale für myULU3 mein Vortragsabonnement einlösen? 
Nein, eine direkte Verrechnung ist aus technischen Gründen nicht möglich. 
Falls Sie Ihr Abonnement nicht für den Besuch von Live-Vorträgen im Herbst 2021 nutzen möchten, können Sie dieses im Sekretariat vorweisen und erhalten entsprechend der nicht eingelösten Anzahl Vorträge den Anteil zurückerstattet. (Bearbeitungsgebühr von CHF 20.00)

Wie lange ist mein Vortragsabonnement noch gültig?
Ihr Vortragsabonnement behält bis Ende 2021 seine Gültigkeit. Sie können es im Herbst 2021 – sofern wieder Live-Vorträge an der Universität Luzern möglich sind – wieder einsetzen. Ein Entscheid über Präsenzveranstaltungen und über eine weitere Verlängerung der Gültigkeit wird entsprechend der dann geltenden Bedingungen im Sommer erfolgen.

Wie lange ist die digitale Vortragspauschale gültig?
Die Pauschale gilt für das Frühjahrssemester 2021. Sie werden im Verlauf des Semesters darüber informiert, wie und zu welchen Bedinungen das Projekt myULU3 weitergeführt wird.

Ist die Anzahl Vorträge zum Anschauen auf myULU3 limitiert?
Nein. Ihr Vorteil ist, dass Sie bis Ostern alle 13 Vorträge vom 22. Februar bis 25. März ohne Kostenfolge anschauen können, live online oder zeitverschoben, z. B. zwei Wochen später.
Nach Ostern wird eine Pauschale von 125 CHF fällig, falls Sie weiterhin vom Vortragsangebot profitieren möchten. Zusätzlich zu den weiteren 25 Vorträgen haben Sie dann auch weiterhin Zugang zu den früheren Vorträgen auf der Plattform.

Benötigen Ehepartner oder Personen im gleichen Haushalt zwei Logins?
Dies ist natürlich nicht zwingend. Es ist jedoch wünschenswert, dass jede Zuhörerin und jeder Zuhörer für die Nutzung dieses Angebotes der Seniorenuniversität einen Beitrag zur Kostendeckung dieses Projekts leistet und sein persönliches Login erwirbt.

Werden auch Seminare auf der myULU3-Plattform angeboten?
Dies ist zum jetzigen Zeitpunkt (Frühjahr 2021) nicht vorgesehen.

Gibt es ein gedrucktes Programm für die Vorträge auf myULU3?
Als Mitglied erhalten Sie dazu einen Flyer mit den Verweisen auf das Studienprogramm des Frühjahrs 2021. Sie können dieses auch auf unserer Homepage unter myULU3 chronologisch oder nach Themen gegliedert finden.

Was muss ich tun, wenn ich keine E-Mail zum digitalen Vortragsprogramm myULU3 erhalten habe?
Prüfen Sie zuerst den Spam-Ordner in Ihrem Mail-Account. Falls sich die E-Mail mit Absender info@sen-uni-lu.ch in diesem Ordner befindet, verschieben Sie diese in den Posteingangsordner. Wir empfehlen Ihnen, in Ihren Kontakten unsere E-Mailadresse zu speichern; dies kann verhindern, dass Mails von uns in Ihren Spamordner geraten.
Es ist auch möglich, dass wir Ihre aktuelle Mailadresse nicht kennen. Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.
Eine weitere E-Mail für die Anmeldung auf der Plattform erhalten Sie von info@oldschoolplatform.com. Dies ist die Partnerorganisation, mit der wir myULU3 realisieren. Wir empfehlen Ihnen, auch diese Adresse in Ihren Kontakten zu speichern.

Ich habe keinen Zugangscode erhalten.
Für den Zugang auf die Plattform myULU3 benötigen Sie keinen Zugangscode. In den Newslettern von uns und von Oldschool ist beschrieben, wie Sie auf die Plattform gelangen.